Converis, das Forschungsinformationssystem der Universität Kassel

Wichtig: Informationen zu den Neuerungen in Converis nach dem Update finden Sie hier.

Die Universität Kassel nutzt seit dem Jahr 2011 die Software Converis als hochschulweites Forschungsinformationssystem sowie zur Unterstützung von Geschäftsprozessen an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Administration. Durch die Dokumentation von Forschungsprojekten, Publikationen, Vorträgen und weiteren wissenschaftlichen Aktivitäten können die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Profile über das universitäre Forschungsportal der Scientific Community und der interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen. Die in Converis erfassten Informationen können zudem ohne erneuten Pflegeaufwand in eigene Webseiten integriert und für die Erfüllung unterschiedlicher Berichtspflichten genutzt werden.

Die Universität Kassel ist Mitglied im HeFIS-Verbund zur koordinierten Einführung und Nutzung von Forschungsinformationssystemen an hessischen Hochschulen. Der Verbund wird seit 2014 durch Mittel aus dem Innovations- und Strukturentwicklungsbudget des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK) unterstützt.

Links: